In der Sögestraße

Kaufmannstafel

In diesem Jahr findet die Kaufmannstafel wieder an zwei Tagen statt. Hier kann man an der langen Tafel deftig schlemmen und ein kühles Getränk genießen!
Die Idee des Spanferkelessens entstand als Hommage an die Wahrzeichen „Die Schweine“. Zu dem knusprigen Spanferkel wird Kartoffelgratin serviert und als Alternative runden vegetarisches oder veganes, Indisches Jalfrezi mit Basmatireis das Genussangebot ab. Und jeder kann sich für eine ausgiebige Shopping-Tour durch Bremen City stärken.


Die Kaufmannstafel wird, in Kooperation mit Achim´s Beck´shaus , von den Anliegern der Sögestraße organisiert.

Live-Musik und Genuss

Konzerte auf dem Ansgarikirchhof

Neben einem Besuch auf der Kaufmannstafel in der Sögestraße, hat auch der Ansgarikirchhof für Musik und Genuss gesorgt. Auf ein kühles oder heißes Getränk sowie bei einem Fischbrötchen kann hier Musik gelauscht werden.

Freitag

11.00 bis 13.00 Uhr Shanty Chor Bremen Mahndorf
Für das Heimatgefühl unserer Hansestadt wird maritim gestartet. Shantyshöre läuten die Live-Konzerte ein.

13.45 bis 15.15 Uhr Sax and Friends
Sax & Friends bilden mit Gesang, Saxofon und Schlagzeug eine bunte Mischung. Die Band bedient sich verschiedener Stilistiken und präsentiert daraus einen musikalischen Strauß unterschiedicher Stücke.

16.00 bis 18.00 Uhr Emanuel Jahreis & Band
Mit viel Swing, Rock ‚n‘ Roll, Blues, Boogie-Woogie und einer Menge bekannter Evergreens wird die Band dem Publikum ordentlich einheizen! Jede Menge witzige Showelemente laden außerdem zum Mitsingen und Mitklatschen ein.

Samstag

11.00 bis 13.00 Uhr Delme Shanty Singers
Für das Heimatgefühl unserer Hansestadt wird maritim gestartet. Shantyshöre läuten die Live-Konzerte ein.

13.45 bis 15.15 Uhr Rike Mey
Die Sololokünstlerin durch Straßenmusik bekannt geworden und tourt nun mit vielseitiger Musik aus dem Bereich Pop, Rock, Indie, Singer Songwriter, Soul, Blues durch die norddeutschen Städte und zum Teil auch durch Europa.

16.00 bis 18.00 Uhr Dictionary of Funk
Funky Grooves, ehrliche Soul-Power und ein charismatischer Frontmann – das ist DICTIONARY OF FUNK. Zahlreiche Konzerte bei Festivals, Stadtfesten und in Clubs sowie Erfolge bei Wettbewerben liefern den Beweis für höchste Bühnenqualität.

Retro-Schmuckstücke

Oldtimer

Freitag + Samstag ab 12 Uhr

Auf dem Ansgarikirchhof, Hanseatenhof sowie in der LLOYD PASSAGE kommen die „Alten“ angerollt. Borgward Oldtimer können hier bestaunt werden und lassen Retro-Stimmung aufkommen. Die Highlights sind definitv der alte Sparkassenbus und die historische Feuerwehr.